Einweihung unseres Tipi- Zelt

Juhu, wir haben ein Tipizelt…und was für eins!

Am Samstag, den 06.07.2019 feierten wir die Einweihung unseres lang ersehnten Tipizeltes.

Das Fest unter dem Indianermotto begann um 11.00 Uhr bei schönstem Wetter.

Die Kindergartenkinder hatten einige Lieder und Tänze eingeübt und gaben diese um ein Lagerfeuer herum zum Besten.

Begleitend hierzu hieß die Kindergartenleiterin Annick Ohnemus die Gäste und natürlich Roland Herzog, den Erbauer und Spender unseres neuen Tipis und sein Team, herzlich Willkommen.

Zwei Zimmermänner gaben einen Einweihungsschwank zum Besten und Roland Herzog berichtete von dem Weg des Tipis, von der Idee an, über die Planung, bis zur Fertigstellung auf die letzte Minute, in unserem Garten des Kindergartens.

Anschließend äußerte auch Pfarrer Janus ein großes Dankeschön an Roland Herzog und seine Firma und zeigte viel Begeisterung für unser neues Tipizelt. Es misst im Durchmesser 5,5m und eröffnet uns und den Kindern somit einen zusätzlichen, so dringend benötigten Raum, den wir nutzen können und das auch noch in so einzigartiger Weise.

Nun war es an der Zeit die Workshops zu eröffnen und das von allen Eltern mitgebrachte und selbstgemachte Indianerbüfett zu genießen. Das Büfett war unglaublich vielfältig und für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Kinder und ihre Familien hatten die Möglichkeit aus Naturmaterialien einen riesigen Traumfänger für das Zeltinnere herzustellen.

Ein anderer Workshop lud zum Spurenlesen in einem Barfußpfad ein.

Am echten Lagerfeuer konnten die Kinder mit geschnitzten Stöcken und Teig Stockbrot backen und natürlich gab es noch die Möglichkeit Indianerschmuck zu basteln und sich wie ein Indianer schminken zu lassen.

Gegen 14.00 Uhr trafen wir uns noch einmal im Garten zum gemeinsamen Abschiedslied „Alles geht einmal zu Ende“.

Somit endete ein rundum gelungenes Indianer- bzw. Tipi-Einweihungsfest.

Ein großes Dankeschön an unseren Erbauer und Spender Roland Herzog.

Das Team des Evangelischen Kindergartens Friesenheim