Lichterfest – 11.11.2019

 

Zum diesjährigen Lichterfest trafen wir uns nicht wie in den Jahren zuvor im Kindergarten, sondern in der evangelischen Kirche. In einem feierlichen Rahmen, der geprägt war von sinnlicher Stimmung und vielen Liedern, erzählte eine leuchtende Kerze die Geschichte vom heiligen Martin und seinem Wirken. Die an die Wand projizierten Bilder luden zum Bestaunen ein. Nach dem durch unsere Gemeindediakonin Tabea (??Matern??) die Fürbitten verklungen waren, folgte die Festgemeinschaft den Gitarren nach draußen zu einem Laternenrundgang um die Kirche. Einen Abschluss fand die Feier bei einem gemeinsamen letzten Lied auf dem Kirchplatz und dem Abschlusssegen. Im Anschluss gab es für alle die noch gemütlich verweilen wollten, Glühwein und Kinderpunsch und Martinsmänner. Es war ein sehr schönes Fest mit vielen Lichtern und vielen lachenden Gesichtern.