Martha Fritz verab­schiedet

Martha Fritz wurde im Gottesdienst am 2. Advent als Kindergartenleiterin verabschiedet. Sie hat den Dienst zum Wohl der Kinder über 15 Jahre lang ausgeübt. Seit 1975 war sie schon als Erzieherin in der Einrichtung tätig. Pfarrer Rainer Janus sparte nicht an Dankesworten für ihr großartiges Engagement.

Beim anschließenden Empfang im eigens dafür dekorierten Gemeindehaus wurde die Arbeit im Kindergarten auf vielfache Weise gewüdigt. Bürgermeister Erik Weise und seine Mitarbeiterin Katharina Marx überbrachten die Grüße und Glückwünsche der Kommune. Elternbeirat, Kindergartenteam und Kirchengemeinderat fanden bewegende Worte und Lieder zum Abschied und zum Dienstbeginn. In einem humorvollen Auftritt beschworen zwei Ehemalige die guten alten Zeiten im Kindergarten und plauderten aus dem „Nähkästchen“.